Öffnungszeiten

Mittwoch - Freitag 12.00 - 19.00

Samstag 11.00 - 17.00

 

 


 


 

 


 

 


 

 

Adresse

Badenerstrasse 177

8003 Zürich

Telefon 044.548.06.98

Überbauung Kalkbreite

Mit Tram 2, 3 oder Bus 32

bis Haltestelle Kalkbreite

Autofrei, keine Parkierungs-möglichkeiten auf dem Areal.

 

 

 

 

 

 

Zürcher Krimi 2014

2014 sind die folgenden  Zürcher Krimis erschienen: (bitte Hinweise auf vergessene Krimis an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

In alphabetischer Reihenfolge:

Bennett, Bo: Papaya, KSB-Media
Bodenheimer, Alfred: Kains Opfer, Nagel & Kimche
Douglas, James: Totale Kontrolle, Langen/Müller
Früh, Kurt: Eliane Rausch. Erster Fall, Wirtschaftskrimi, Grischa
Graf, Roger: Der schöne Tod. Stauffers vierter Fall, Vidal Verlag
Gut, Pascal: Zürcher Finsternis, Emons Verlag
Herzig, Michael: Frauen hassen. Johanna di Napolis vierter Fall, GRAFIT
Ivanov, Petra: Geballte Wut. 5. Jugend Roman, Appenzeller Verlag
Ivanov, Petra:Hafturlaub. Der 2. Fall von Jasmin Meyer und Pal Palushi, Appenzeller Verlag
Lee, Sharon: Fleisch und Blut. Der Kannibale,  epubli GmbH
Leuenberger, Dieter: Der Besuch,  Elster Verlag
Mann, Sunil: Faustrecht. Vijay Kumars fünfter Fall, GRAFIT
Mansour, Monika: Liebe, Sünde, Tod,  Emons Verlag
Marpa, Christoph: Die Rache des Bööggs. Horror am Zürcher Frühlingsfest, marpa edition
Matzner, Markus: Strahlenmeer,  Gmeiner
Mirko, Beetschen: Schattenbruder,  Bilgerverlag
Morf, Isabel: Jahrhundertschnee,  Gmeiner
Mürner, Irène: Altweiberfrühling, Andrea Bernardis zweiter Fall,  Gmeiner
Perrot, Res: Tells Söhne. Ein recht extremer Fall für Wachtmeister Grossenbacher, Gmeiner
Räber, Jean-Michel: Privatdetektiv Franz Musil - Dreck am Stecken, Hörbuch, CD, Merian Christoph
Schobinger, Viktor: Der Ääschmen und de schtuurzmord, züritüütsche krimi,  Schobinger
Schwendener, Severin: Leise Angst, Beltz + Gelberg
Zehnder, Raphael:Müller und das Lächeln des Hundes,  Emons Verlag

Neuauflage (als Taschenbuch)
Devi, Mitra: Das Kainszeichen. Nora Tabanis vierter Fall, Unionsverlag, 2011 im Appenzeller Verlag
Ivanov, Petra:  Leere Gräber. Der 6. Fall für Flint und Cavalli, Unionsverlag, 2012 im Appenzeller Verlag
Ivanov, Petra: Tatverdacht. Der 1. Fall von Jasmin Meyer und Pal Palushi, Unionsverlag, 2011 im Appenzeller Verlag
Mateescu, Mike: Mordsfondue, Emons Verlag, 2011 unter Titel "Enita Carigiet und das Zombie Fondue" im Eigenverlag erschienen