Öffnungszeiten

Mittwoch - Freitag 12.00 - 19.00

Samstag 11.00 - 17.00


 

 

Neue Zürich Krimi

Richmann Marcus, Allmacht

Bodenheimer Alfred, Ihr sollt den Fremden lieben

von Müllenen Robert, Mord am Limmatquai

Devi & Ivanov, Schockfrost


Ashinze Eva, Tod in Winterthur


Mürner Irene, Todessturz


Sunil Mann, Gossenblues

Zürcher Krimi 2017

Hier werden die im 2017 erschienenen bzw. erscheinenden Zürcher Krimis aufgeführt: (bitte Hinweise auf vergessene Krimis an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
 
 
253Schobinger Viktor, De tood isch gschnäler als der Ääschme.
Schobinger Verlaag, 2017
978-3-908105-28-2
256Ivanov Petra, Erster Funke.
Der erste gemeinsame Fall von Flint und Cavalli. So fing alles an.
Unionsverlag, 2017
978-3-293-00516-7
255Morf Isabel, Selbsanft.
Ein Glarner Krimi mit dem Zürcher Detektiv Beat Streiff
Gmeiner Verlag, 2017
978-3-8392-2038-2
266Hoff Peter J., Endstation Hönggerwehr.
Serie" Zürich im Licht der Dunkelheit", Bd. 4
Books on Demand, 2017
978-3-7431-6243-3
269Roduner Stefan, Tränen der Unschuld.
Vicon Verlag, 2017
978-3-9524761-0-9
268Perrot Res, Tells Rache.
Der 5. Fall von Wachtmeister Grossenbacher
Gmeiner Verlag, 2017
978-3-8392-2148-8
262Gantner Susanne, Mit spitzer Nadel.
tredition, 2017
978-3-7345-9066-5
Allmacht RichmannRichmann Marcus, Allmacht.
Maxim Charkows vierter Fall
Gmeiner Verlag, 2017
978-3-8392-2043-6
271Kasperski Gabriela, Besondere Umstände.
Der zweite Fall für Schnyder&Meier
Neuausgabe, komplett überarbeitete Ausgabe (2013)
tredition, 2017
978-3-7439-0366-1


272von Müllenen Robert, Mord am Limmatquai.
Ruessbrugg Verlag, Buttwil, 2017
978-3-033-06135-4


273Bodenheimer Alfred, Ihr sollt den Fremden lieben.
Nagel & Kimche, 2017
978-3-312-01048-6


274Devi & Ivanov, Schockfrost.
Thriller
Unionsverlag, 2017
978-3-293-00523-5


276Ashinze Eva, Tod in Winterthur.
Moira van der Meer ermittelt
orte Verlag, 2017
978-3-85830-222-9


277Mürner Irene, Todessturz.
Andrea Bernardis vierter Fall
Gmeiner Verlag, 2017
978-3-8392-2144-0