Öffnungszeiten

Mittwoch - Freitag 12.00 - 19.00

Samstag 11.00 - 17.00



 

 

 

 

 



Badenerstrasse 177
8003 Zürich
Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite



 

------------------------------------------

 

Zürich Krimi 2018

Graf Roger
Das zweite Bild

Theurillat Michael
Lenz

Roduner Stefan
Holder Engel

Rungger Duri
Mord am Bellevue

Bodenheimer Alfred
Im Tal der Gebeine

Kasperski Gabriela
Quittengrab

Späni Marc
Trümmlig

Mathies Susanne
Das Auge der Ahnen

Ivanov Petra
Alte Feinde

Schwendener Severin
Schatten & Spiel

Schwender, Perrot, Mann, Zehnder
Mord: preisgekrönt

Gantner Susanne
Ein Gloria zum Sterben

Ivanov Petra
Heisse Eisen (TB  Ausgabe)

Mateescu Mike
Der König von Wiedikon


 

 

 

 

 

Drucken
Privatdetektiv Franz Musil - Dreck am Stecken
Hörbuch, CD
Autor/in:
Räber, Jean Michel
Beschreibung:
Eigentlich ein Routinefall: Ein junger Mann ist verschwunden und Musil soll ihn finden. Kaum übernimmt Musil jedoch den Fall, explodiert in der Zentrale des Zuger Rohstoffgiganten 'Globewinger' eine Bombe und plötzlich ist Musil nicht mehr der einzige, der nach Pesche Bärtschi sucht. Neben Musils ewigen Gegenspieler, dem Polizeileutnant Linder, tauchen auch ein ehemaliger Verwaltungsrat von ?Globewinger?, ein gewalttätiger Amerikaner, ein ehemaliger Afrika-Fremdenlegionär und eine Greenpeace-Aktivistin auf. Als schliesslich seine Freundin Francesca eine Morddrohung erhält, bittet Musil einen Kollegen um Hilfe: den berühmt-berüchtigten Philip Maloney.
ISBN13:
978-3-85616-696-0
Verlag:
Merian Christoph
Preis (CHF):
39.00
Einband:
Hörbuch, CD
Jahr:
2014
Erstausgabe:
Bemerkung:

Zurück