Öffnungszeiten

Mittwoch - Freitag 12.00 - 19.00

Samstag 11.00 - 17.00

 

Vom 23. April bis 3. Mai geschlossen.

blex ist wieder ab Freitag, 4. Mai offen.

 

 



Badenerstrasse 177
8003 Zürich
Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite


 

 

Zürich Krimi 2018

Schwendener Severin,  Schatten & Spiel

Schwendener, Perrot, Mann, Zehnder, Mord: preisgekrönt 

Ivanov Petra, Heisse Eisen (TB Ausgabe)

Mateescu Mike, Der König von Wiedikon


 

 

 

Drucken
Der Ääschmen und di koomisch riitschuel
züritüütsche krimi
Autor/in:
Schobinger, Viktor
Beschreibung:
Proserpina Gantenbein, Volontärin in der Werbefirma Wisu Schock ist verschwunden. Sie ist recht jung, recht hübsch, recht intelligent und arbeitet beim grossen Werber Jean-Paul Maag, em inhaber vo de firma. Zum èrger vo irem vatter. De Maag wott d ermittlige hindertriibe und ränt zum Ääschme siim scheff - nöd zu dèm sinere fröid. Em Ääschmen und de Mariisa chunt d entfüerig imer koomischer voor. Wohèèr em wèrber sini affinitèèt zu de riitschuelrössli chunt, zäiget d uuf­löösig vom fall.
ISBN13:
978-3-908105-26-8
Verlag:
Schobinger
Preis (CHF):
25.00
Einband:
Paperback
Jahr:
2015
Erstausgabe:
Bemerkung:

Zurück