Öffnungszeiten

Mittwoch - Freitag 12.00 - 19.00

Samstag 11.00 - 17.00



 

 

 

 

 



Badenerstrasse 177
8003 Zürich
Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite



 

------------------------------------------

 

Zürich Krimi 2018

Graf Roger
Das zweite Bild

Theurillat Michael
Lenz

Roduner Stefan
Holder Engel

Rungger Duri
Mord am Bellevue

Bodenheimer Alfred
Im Tal der Gebeine

Kasperski Gabriela
Quittengrab

Späni Marc
Trümmlig

Mathies Susanne
Das Auge der Ahnen

Ivanov Petra
Alte Feinde

Schwendener Severin
Schatten & Spiel

Schwender, Perrot, Mann, Zehnder
Mord: preisgekrönt

Gantner Susanne
Ein Gloria zum Sterben

Ivanov Petra
Heisse Eisen (TB  Ausgabe)

Mateescu Mike
Der König von Wiedikon


 

 

 

 

 

Drucken
Die dunklen Seiten der Heuschrecken
Eliane Rauschs zweiter Fall. Wirtschaftskrimi
Autor/in:
Früh, Kurt
Beschreibung:
Juristin Eliane Rausch verfolgt hartnäckig ihren Traum, Richterin zu werden. Nach vier Jahren Arbeit am Bezirksgericht wechselt sie als Gerichtsschreiberin ans Handelsgericht in Zürich. Sie sucht eine neue Herausforderung und hofft, ihrem Leben damit eine neue Wende zu geben. Doch den Wechsel ans Handelsgericht hatte sich Eliane Rausch einfacher vorgestellt. Unnahbar und kalt lässt sie Oberrichter Bräm bei jeder Gelegenheit auflaufen. Ihr zweiter Fall, der das schamlose Tun der Abzocker und Heuschrecken in der Geschäftswelt aufzeigt, droht zu ihrem persönlichen Desaster zu werden. Doch da eröffnen sich unerwartet neue Chancen.
ISBN13:
978-3-905724-55-4
Verlag:
edition punktuell
Preis (CHF):
22.00
Einband:
kartonierter Einband (Kt)
Jahr:
2017
Erstausgabe:
2017
Bemerkung:

Zurück