Öffnungszeiten

Mittwoch - Freitag 12.00 - 19.00

Samstag 11.00 - 17.00



 

 

 

 

 



Badenerstrasse 177
8003 Zürich
Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite


 

Freitag, 5. Oktober,
19.30 Uhr
Kalkbreite, Cafeteria

Vernissage/Lesung

Das Auge der Ahnen

Neuer Züri-Krimi von Susanne Mathies

 

 

Zürich Krimi 2018


Bodenheimer Alfred
Im Tal der Gebeine

Kasperski Gabriela
Quittengrab

Späni Marc
Trümmlig

Mathies Susanne
Das Auge der Ahnen

Ivanov Petra
Alte Feinde

Schwendener Severin
Schatten & Spiel

Schwender, Perrot, Mann, Zehnder
Mord: preisgekrönt

Ivanov Petra
Heisse Eisen (TB  Ausgabe)

Mateescu Mike
Der König von Wiedikon


 

 

 

 

 

Drucken
Die Hand
Band 1 der Trilogie «Schein und Sein»
Autor/in:
Bächtold, Walter
Beschreibung:
Bei einer alltäglichen Arbeit machen Vater und Sohn auf ihrem entlegenen Bergbauernhof in der Tösstaler Gemeinde Bauma einen grausigen Fund. Bei diesem bleibt lange unklar, was noch weiter hinter dem Gemäuer auftauchen wird. Durch die aufgewühlte Dorfmoral gerät die Glaubensgemeinschaft Christi, nicht zuletzt wegen ihrer eigenen Mitglieder, in eine sonst schon schiefe Lage. Welche sich nicht minder verstärkt, als eine weitere gottesfürchtige Gemeinschaft aus dem oberen Tösstal ins Kreuzfeuer der Polizei gerät. Lange als lokales Ereignis im Tal behandelt, weiten sich die Ermittlungen plötzlich bis ins ferne Zürcher Milieu aus. Wo Exponenten, darunter auch ein Gemeindemitglied von Bauma, ihren verzweigten kriminellen Machenschaften nachgehen
ISBN13:
Verlag:
Eigenverlag
Preis (CHF):
22.00
Einband:
kartoniert
Jahr:
2015
Erstausgabe:
2015
Bemerkung:

Zurück