Drucken

Der Ääschmen und di koomisch riitschuel


züritüütsche krimi 26

*
Autor/in:
Schobinger, Viktor
Beschreibung:
Proserpina Gantenbein, Volontärin in der Werbefirma Wisu Schock ist verschwunden. Sie ist recht jung, recht hübsch, recht intelligent und arbeitet beim grossen Werber Jean-Paul Maag, em inhaber vo de firma. Zum èrger vo irem vatter. De Maag wott d ermittlige hindertriibe und ränt zum Ääschme siim scheff - nöd zu dèm sinere fröid. Em Ääschmen und de Mariisa chunt d entfüerig imer koomischer voor. Wohèèr em wèrber sini affinitèèt zu de riitschuelrössli chunt, zäiget d uuf­löösig vom fall.
Jahr:
2015
Erstausgabe:
Bemerkung:
ISBN13:
978-3-908105-26-8
Verlag:
Schobinger
Preis (CHF):
25.00
Einband:
Paperback
Buch bestellen:
Einige Bücher können nicht mehr geliefert werden, da vergriffen.
Wir können versuchen, das Buch antiquarisch für Sie zu finden.
Die angegebenen Preise sind keine Tagespreise, sie können aktuell unterschiedlich sein.
Link:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück