DruckenDrucken
*

Wasserraub in Zürich

Ernesto Cavial, der junge Direktor des Trinkwasserkonzerns Wassercom, stellt nach wenigen Tagen in seinem neuen Job fest, dass auf unerklärliche Weise Wasser aus dem gigantischen und ultramodernen Wasserspeicher seiner Firma verschwindet. Ein Raubzug auf das kostbare Gut? Eine kriminelle Attacke der Konkurrenz? Eine Machenschaft der Linken? Ernesto setzt alles daran, der Sache auf den Grund zu gehen -, was gar nicht gern gesehen wird. Denn zu viel Macht ist dabei gefährdet.

edition vogelfrei
0000
978-3-95210-516-0
Paperback
Fr. 0.00

Bestellen

Einige Bücher können nicht mehr geliefert werden, da vergriffen.
Wir können versuchen, das Buch antiquarisch für Sie zu finden.
Die angegebenen Preise sind keine Tagespreise, sie können aktuell unterschiedlich sein.

Zurück

ÖFFNUNGSZEITEN
 
Mittwoch - Freitag 12 - 18.30 Uhr

Samstag 12 - 17 Uhr

 
blex- Blech und Buch

Badenerstrasse 177
8003 Zürich

+41 44 548 06 98
info@blex.ch

DER WEG ZU BLEX
 
Mit dem Tram 2 oder 3 oder Bus 32 bis Haltestelle Kalkbreite / Bahnhof Wiedikon
Der Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite ist autofrei, es hat keine Stellplätze auf dem Areal oder in der Umgebung.