DruckenDrucken
*

Schlimmer Verdacht

Feldweibel Franz Häflinger ist Ermittler bei der Zürcher Sittenpolizei und sehr erfolgreich im Kampf gegen strafrechtlich relevante Pädophilie. Alles geht gut, bis ein angesehener Gerichtspräsident ins Fadenkreuz gerät ?

Edition Leu
0000
978-3-85667-155-6
Paperback
Fr. 22.00
Ergänzte Ausgabe, Erstausgabe 2015 unter dem Titel "Ein böser Verdacht"

Bestellen

Einige Bücher können nicht mehr geliefert werden, da vergriffen.
Wir können versuchen, das Buch antiquarisch für Sie zu finden.
Die angegebenen Preise sind keine Tagespreise, sie können aktuell unterschiedlich sein.

Zurück

ÖFFNUNGSZEITEN
 
Mittwoch - Freitag 12 - 18.30 Uhr

Samstag 12 - 17 Uhr

 
blex- Blech und Buch

Badenerstrasse 177
8003 Zürich

+41 44 548 06 98
info@blex.ch

DER WEG ZU BLEX
 
Mit dem Tram 2 oder 3 oder Bus 32 bis Haltestelle Kalkbreite / Bahnhof Wiedikon
Der Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite ist autofrei, es hat keine Stellplätze auf dem Areal oder in der Umgebung.