DruckenDrucken
*

Vergessen? Nie!

Serie" Zürich im Licht der Dunkelheit", Bd3

Franz Buck, ist sich gewohnt, Mörder und sonstige Schwerverbrecher zu jagen. Es ist sein täglicher Auftrag, diese Kriminellen der Justiz zuzuführen. Was aber, wenn er als Ermittler plötzlich zum Gejagten wird? Wenn im kranken Hirn eines Mörders der Gedanke reift, den Mann der ihn hinter Gitter gebracht hat, umzubringen? Wie reagiert ein Ermittler, wenn er selbst zur Zielscheibe des Verbrechens wird? Lesen Sie selbst, wie er sich fühlt, wenn sein ganzes Leben durcheinander gerät. Eine Ablenkung vom harten Alltag findet er in seinem großen Hobby, dem Kochen. Wer weiß, vielleicht gibt er ihnen noch einige Tipps, Ideen oder Rezepte bekannt.

Books on Demand
0000
978-3-8448-1821-5
Paperback
Fr. 9.00

Bestellen

Einige Bücher können nicht mehr geliefert werden, da vergriffen.
Wir können versuchen, das Buch antiquarisch für Sie zu finden.
Die angegebenen Preise sind keine Tagespreise, sie können aktuell unterschiedlich sein.

Zurück

ÖFFNUNGSZEITEN
 
Mittwoch - Freitag 12 - 18.30 Uhr

Samstag 12 - 17 Uhr

 
blex- Blech und Buch

Badenerstrasse 177
8003 Zürich

+41 44 548 06 98
info@blex.ch

DER WEG ZU BLEX
 
Mit dem Tram 2 oder 3 oder Bus 32 bis Haltestelle Kalkbreite / Bahnhof Wiedikon
Der Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite ist autofrei, es hat keine Stellplätze auf dem Areal oder in der Umgebung.